„Ein Gebäude ist für den Menschen Raum und Rahmen seiner Würde.“ Gottfried Böhm


AKG-Förderpreis 2023 ausgelobt !

 

Die Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen e.V. (AKG) vergeben im Jahr 2023 bereits zum neunten Mal einen Förderpreis für Studierende und junge Architektinnen und Architekten. Der Förderpreis 2023 stellt die Aufgabe, ein architektonisches Konzept zu entwickeln und zu erläutern, das sich mit dem Thema

 

Wie wohnen Menschen mit Demenz?

Beschützt und integriert.

 

auseinandersetzt. Alle Details sind der Auslobung zu entnehmen.

Der AKG-Förderpreis 2023 ist mit insgesamt 6.000,00 € dotiert und richtet sich an Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen (ab Jahrgang 1993) der Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur aller deutschsprachigen Ausbildungsstätten, Diplom nicht länger als zwei Jahre zurückliegend.

Die offizielle Preisverleihung wird anlässlich des AKG-Frühjahrstreffens 2023 in Heidelberg stattfinden.