Gesundheitszentrum Glantal Meisenheim

Das Gesundheitszentrum ist als erstes in das rheinland-pfälzische Zukunftsprogramm „Gesundheit und Pflege 2020“ aufgenommen worden. a|sh leisten mit diesem innovativen Projekt einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung einer guten medizinischen und pflegerischen Versorgung im ländlichen Raum. Es erhielt 2016 das DGNB Zertifikat in Gold und erfüllt damit höchste Anforderungen an Nachhaltigkeit.

Der kompakte Baukörper steht auf einem regionaltypischen Sandsteinsockel und ist hell verputzt. Böden in Holzoptik und Wände in sanften Grüntönen lassen Patienten schnell vergessen im Krankenhaus zu sein. Innenhöfe sorgen für Tageslicht und eröffnen Ausblicke in die reizvolle Umgebung. Eine zentrale Diagnostik- und Eingriffsebene und interdisziplinäre Belegabteilung bieten wohnortnah akutstationäre Therapien aus den Disziplinen HNO, Urologie, Gynäkologie und Orthopädie an. Niedergelassene oder im ambulanten Sektor angestellte Mediziner können in Filialpraxen im Haus die Infrastruktur nutzen.