OBERMEYER Planen + Beraten GmbH

Gebäude für Gesundheit und Forschung unterliegen hohen Anforderungen hinsichtlich ihrer architektonischen und technischen Standards. Kontinuierlicher Wandel und Weiterentwicklung im Gesundheitswesen sowie rasanter technischer Fortschritt fordern von den baulichen Strukturen ein Höchstmaß an Effizienz, Flexibilität und Sicherheit. Diese Planungsziele können nur von einem erfahrenen, interdisziplinär arbeitenden Team von Spezialisten erreicht werden. OBERMEYER hat dafür den eigenständigen Bereich „Gesundheit & Forschung“ im Unternehmen etabliert, in dem erfahrene Architekten, Medizin- und Labortechnikplaner sowie Interior-Designer an komplexen Bauaufgaben wie Kliniken, Krankenhäusern und Gebäuden für Forschung und Lehre arbeiten. Mittlerweile zählen mehr als 800 realisierte Projekte für Einrichtungen der Gesundheit und Forschung zu unserem Erfahrungsschatz. Dabei stehen den Experten in der Planung und Beratung innerhalb des eigenen Unternehmens Fachabteilungen für die Technische Gebäudeausrüstung und die Tragwerksplanung zur Verfügung. Erweitert wird diese Palette um Spezialinstitute wie das Institut für Gebäude- und Energieeffizienz und das Institut für Umweltschutz und Bauphysik, sodass OBERMEYER in der Lage ist, seinen Kunden Gesamtplanungen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg aus einer Hand anzubieten. Für Sie als Kunde bedeutet dies ein Höchstmaß an Planungsqualität und Sicherheit bei nur einem Ansprechpartner.